Perspektive im internationalen Umfeld!

Wir sind ein international führender Hersteller von hochwertigen Spezialprodukten der Medizintechnik. An unserem Hauptsitz in Tuttlingen sowie in mehreren Produktionsstätten, Vertriebs- und Servicegesellschaften beschäftigen wir weltweit in 42 Ländern mehr als 7.100 Mitarbeiter.

Im Bereich kaufmännische Ausbildung suchen wir zum Ausbildungsbeginn 2018 mehrere

 
Auszubildende zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
Kennziffer: kfm/BCH
 
Fachkräfte für Lagerlogistik übernehmen in Industrieunternehmen die Vereinnahmung, Lagerung, und den Versand von Gütern unterschiedlichster Art. Diese Aufgaben erledigen sie mit Hilfe computergesteuerter Lagerwirtschaftssysteme und speziellen Transporttechniken. Sie sind mitverantwortlich für den Lagerbestand, der in regelmäßigen Abständen von ihnen überprüft wird. Das Erlernen von fachspezifischen Kenntnissen über Lager- und Transportmitteltechniken gehört ebenso zu ihren Aufgaben, wie fundierte Kenntnisse der Produktionsverfahren bis hin zum Endprodukt. Sie übernehmen darüber hinaus die selbstständige Organisation von fachgerechten Lagerdurchläufen der Produkte, vom Wareneingang, Zwischenlagerung, Kommissionierung und Bereitstellung zum Versand an den Empfänger. Sie bedienen sich hierbei modernster Informations- und Kommunikationsmittel, teils zur Steuerung der Lagersysteme, teils zum Erstellen aller notwendigen Begleit- und Versanddokumente. Gleichzeitig sind sie verantwortlich für den lagerbezogenen Informationsfluss betreffend alle Lagerprozesse.

Weitere Bestandteile dieses Ausbildungsberufes sind das Erlernen verschiedener Kommunikations- und Präsentationstechniken sowie die Bearbeitung von Projekten im Team. Voraussetzung für eine erfolgreiche Aufgabenerledigung sind außerdem die Kenntnis von diversen EDV- Anwendungen, so sind diese ebenso ein wichtiger Bestandteil dieses Ausbildungsberufes.

Grundlegende Voraussetzungen wie z.B. Engagement, Zuverlässigkeit sowie Zielorientiertheit werden von den Auszubildenden erwartet.
Mit der Möglichkeit der Weiterbildung zum/r Fachkaufmann/frau, Fachwirt/- in, Betriebswirt/- in bieten sich vielfältige Möglichkeiten für die ausgebildeten Fachkräfte. Damit verschaffen sie sich den Zugang zu qualifizierten Aufgabenstellungen und zur Übernahme von Führungsaufgaben.


Voraussetzung:
Haupt- oder Realschulabschluss

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Prüfungen:
Zwischenprüfung
Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer

 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, unter Angabe der Kennziffer, an unsere Personalabteilung. Für ein erstes Vorabgespräch steht Ihnen Herr Christian Braun auch gerne telefonisch zur Verfügung.

 
Wir sehen, was in Ihnen steckt!

Bewerbungsprozess

Ist das Ziel erreicht, wird aus der Ziellinie eine Startlinie

Erfahren Sie mehr über den Ablauf unseres Bewerbungsprozesses.

 Weitere Informationen

Warum KARL STORZ

Erhalten Sie hier einen ersten Einblick in unser Unternehmen und erfahren mehr über die Vorzüge von KARL STORZ.

 Weitere Informationen
 Das Familienunternehmen
 Ausbildung bei KARL STORZ - Generation Education

Ihr Einstieg bei KARL STORZ

Berufserfahrene

 Weiter zur Übersicht

Initiativ bewerben

Keine passende Stelle gefunden?
Dann freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung für den kaufmännischen, gewerblichen oder technischen Bereich!

 Jetzt bewerben

KARL STORZ Standorte

Tradition hat Zukunft -
Zukunft hat Tradition

An unserem Hauptsitz in Tuttlingen sowie in sieben weiteren Produktionsstätten, 46 Vertriebs- und Marketinggesellschaften beschäftigen wir weltweit in 42 Ländern mehr als 7.100 Mitarbeiter.

 Jobsuche nach Standorte
 Standorte weltweit

Recruiting Veranstaltungen, wir sind dabei!

Wir nehmen regelmäßig an Ausbildungs-, Hochschul- und Karrieremessen teil. Erfahren Sie hier an welchen.

 Veranstaltungsübersicht

Direktsuche

Suchen Sie direkt nach Stellenanzeigen